• 12. Juni 1949 Gründungsversammlung: Vorsitzender: Carlo Schwarzmann, Kassierer: Hugo Baier, Schriftführer: Lehrer Klauser, Sportleiter: Walter Neumüller
  • 26. Juni 1954: Einweihung der Sport- und Festhalle
  • 1968: Gründung Damen-Gymnastikgruppe
  • 1972: Turnhalle wurde von Grund auf renoviert
  • 1974: Erweiterung des Sportplatzes um ca. 10 Meter
  • 1977: Gründung einer Tischtennisabteilung (musste 1987 aufgrund von Spielermangel wieder aufgelöst werden)
  • 1977: Gründung einer Damenfußballmannschaft
  • 1978: Gründung einer Kindergruppe
  • 1978: Gründung der Tennisabteilung und Bau der ersten zwei Tennisplätze mit Flutlichtanlage
  • 1981: Dacherneuerung des Sportheimes
  • 1982: Geräteraumanbau an das Sportheim
  • 1982: Bau des Tennisheimes
  • 1985: Bau von zwei weiteren Tennisplätzen mit Bewässerungsanlage
  • 1986: Neue Heizung im Sportheim